cropped-Depositphotos_81161942_original.jpg

- Herzlich Willkommen -

    Seit 2003 unterstütze ich Menschen dabei, für ernährungsbedingte Probleme
    individuelle Lösungen zu finden, um sich besser und wohler zu fühlen.
    Aufgrund meiner Qualifizierung werden Einzelberatungen und Kurse
    von den Krankenkassen bezuschusst.
Angebot im Supermarkt

Individuelle Ernährungsberatung und -therapie

Ernährungsempfehlungen, die für alle Menschen gleichermaßen gelten, gibt es nicht. Menschen sind sehr unterschiedlich. Daher ist immer eine individuelle Beratung notwendig, um optimale Ergebnisse für Sie zu finden. Ausgehend von Ihren persönlichen Wünschen und Zielen sowie Ihrer gesundheitlichen Situation entwickele ich gemeinsam mit Ihnen ein Ernährungskonzept.

Die Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten für die individuelle Ernährungsberatung. Dafür benötigen Sie eine ärztliche Verordnung (Überweisungsschein) oder medizinische Notwendigkeitsbescheinigung. Sie können natürlich auch ohne Einbindung ihres Hausarztes und der Krankenkasse eine Beratung bei mir nutzen.

» Weiterlesen

Rufen Sie mich einfach an!

Eine individuelle Ernährungsberatung biete ich für folgende ernährungsbedingte Erkrankungen an:

Erkrankungen des Stoffwechsels

    • krankhaftes Übergewicht (Adipositas)
    • Metabolisches Syndrom
    • erhöhte Blutfettwerte (Hyperlipoproteinämie)
    • erhöhter Blutzucker (Diabetes mellitus)
    • erhöhte Harnsäurewerte (Hyperurikämie/ Gicht)

Erkrankungen des Verdauungssystems

    • Entzündung der Speiseröhre (Refluxoesophagitis)
    • Magenschleimhautentzündung (chronische Gastritis)
    • Verstopfung (chronische Obstipation), Durchfall (Diarrhoe) oder Blähungen
    • chronisch entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn bzw. Colitis ulcerosa
    • Reizdarmsyndrom, Kurzdarmsyndrom
    • Divertikulose
    • Gallensteine, Nierensteine
    • Lebererkrankungen (z.B. Fettleber)
    • Nierenerkrankungen (Niereninsuffiziens)
    • Entzündung der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis)
    • Nach Operationen an Magen, Darm, Bauchspeicheldrüse, Gallenblase

Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems

    • Arterienverkalkung (Arteriosklerose)
    • Herzinfarkt, Schlaganfall
    • Bluthochdruck (Hypertonie)

Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

    • Lebensmittelallergien wie z.B. Ei,- Milch,- oder Nussallergie
    • Fruchtzuckerunverträglichkeit (Fruktoseintoleranz)
    • Milchzuckerunverträglichkeit (Laktoseintoleranz)
    • Histaminunverträglichkeit (Histaminintoleranz)
    • Glutenunverträglichkeit (Zöliakie/ Sprue)

Sonstiges

    • Adipositaschirurgische Eingriffe (Magenband, Magen-Bypass, Schlauchmagen)
    • Osteoporose
    • Krebserkrankungen
    • Essstörungen, Untergewicht
    • Neurodermitis (Ernährung, Hautpflege[Basispflege], Umgang mit Juckreiz und Kratzen)

» Zurück

IMG_5347

Bioelektrische Impedanz - Messung

Ab sofort im Rahmen der individuellen Einzelberatung, aber auch während Aktionstagen in Firmen möglich:

BIA (Bioelektrische Impedanz) – Messung mit einem medizinischen Messgerät (der Firma Data-Input) zur Ermittlung Ihres Ernährungszustandes und Ihrer Körperzusammensetzung (Muskel- und Organmasse, Fettmasse, Körperwasser).

Damit ermöglicht BIA die Analyse eines Gewichtsverlustes hinsichtlich Fettabbau, Wasserverlust oder Muskelabbau – wichtig für eine differenzierte Beurteilung des Ernährungszustandes. Diese Analyse ist auch einsetzbar bei gewünschter Gewichtszunahme, Aufbau von Muskelmasse, gewünschter Verbesserung des Ernährungszustandes, als Dokumentation der Auswirkung von Ernährungsfehlern und hilft bei der Erfassung von Mangelernährung (u.a. bei Tumorerkrankungen).

Krankenkasse - Überweisungs- Abrechnungsschein (01)

Indikationen für eine Ernährungsberatung

Eine therapiebegleitende Ernährungsberatung/therapie (nach § 43 SGB V) kann bei folgenden Indikationen vom Arzt verordnet werden:

    • Stoffwechselstörungen (Diabetes mellitus, Hyperlipidämie, Hyperurikämie, Fructose- und Lactoseintoleranz u.a.)
    • Erkrankungen des Verdauungstraktes (Gastritis, Ulkus, Zöliakie, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Pankreatitis, Leber- und Gallenerkrankungen wie Fettleber, Leberzirrhose, Leberinsuffizienz, Gallensteine; Magenresektion u.a. Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes wie Erbrechen, Diarrhoe, Obstipation, Divertikulitis, Kurzdarmsyndrom, Reizdarm)
    • Kardiovaskuläre Erkrankungen und Risikofaktoren
    • Osteoporose

» Weiterlesen

    • Nahrungsmittelallergien
    • Ess-Störungen / Fehlernährung
    • Adipositas
    • pharmakoresistente Epilepsie (Umstellung auf ketogene Ernährung)
    • onkologische Erkrankungen

Tipps zur ärztlichen Verordnung
Die Verordnung betrifft nicht das Budget der zuweisenden Praxis.

Als Arzt überweisen Sie ihren Patienten mit Angabe der Diagnose an mich (Überweisung an Ernährungsberatung). Dies kann mit Überweisungsschein oder mit Hilfe einer „Ärztliche Zuweisung“ erfolgen. Download

Auf Wunsch erhalten Sie eine Rückmeldung über den Verlauf der Ernährungsberatung und -therapie.
Gesetzliche Krankenkassen bezuschussen bis zu 5 Beratungstermine.

Primärpräventive Ernährungsberatung und -therapie(§20 Abs.2 SGB V) erfolgt ohne ärztliche Verordnung und beinhaltet Einzel- und/oder Gruppentherapie.
Vermeidung und Reduktion von Übergewicht

    • Verminderung von ernährungsbedingten Erkrankungen wie Fettstoffwechselstörungen, Diabetes, Lebensmittelunverträglichkeiten u.a.
    • Vermeidung von Mangel- und Fehlernährung
    • Allergieprävention

» Zurück

Gemüsekorb

Referenzen und praktische Erfahrungen/Tätigkeiten

2016 – 2017

      • Dozentin im Bereich Ernährung an der MBN Medizinische Bildungsakademie Neuruppin GmbH

2013 / 2017

      • Mitarbeit am Konzept und Ernährungsberatung vor Ort am Tag des Handwerks: 2013 in Pritzwalk/Streckenthin und 2017 in Neuruppin, im Auftrag der IKK

2011 – 2015

      • Ernährungsberatung für übergewichtige Kindern (und deren Eltern) in Zusammenarbeit mit dem sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) in Neuruppin

» Weiterlesen


seit 2010

      • Ernährungsberaterin für die IKK Neuruppin: u.a. Einzelberatungen; Aktion „Gesundes Schulfrühstück“ in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Neuruppin (2009 – 2014); Aktionen im Rahmen des Brandenburger Tag der Schulverpflegung (2012 – 2016)
      • Ernährungsberaterin für die AOK Neuruppin: u.a. Einzelberatungen; Kochkurs „after work cooking“; Abnehmkurs „ Bewegt Abnehmen“; TigerKids-Schulungen [seit 2014 JolinchenKids] für Kita´s (Erzieherschulungen und Elternabende); Vorträge; Aktionstage in Unternehmen

Seit 2008

      • Durchführung von Gruppenschulungen für Typ-2-Diabetiker, die ohne/mit Tabletten/ Insulin eingestellt sind, in einer Neuruppiner Gemeinschaftspraxis

Seit 2006

      • Konzeption und Durchführung eines eigenen Präventionskurses „Ich nehme ab“. Der Kurs ist bei den Krankenkassen als Präventionskurs nach § 20 SGB V anerkannt und wird regelmäßig in Neuruppin und Umgebung durchgeführt.

Seit 2004

      • freiberuflich tätig als Dipl. Ökotrophologin
      • Arbeit als Diabetesassistentin in der Ruppiner Kliniken GmbH in Neuruppin

2003-2004 (im Auftrag der Brandenburgische Krebsgesellschaft e.V., Potsdam)

      • Ernährungsberatung bei Krebspatienten
      • Konzeption, Organisation und Durchführung des weltweiten Projektes „5 am Tag für Kinder“ in Brandenburger Grundschulen

» Zurück

Zertifikatslogo
Allergologie

Über mich

Anja Bath, geb. Smolibocki
geboren in Neuruppin, verheiratet, 3 Kinder

1993 Abitur in Neuruppin

1993 – 1999 Studium der Ökotrophologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Abschluß als Diplom-Ökotrophologin

1997 Ausbildereignung

2005 Abschluß als Diabetesassistentin DDG

2010 Zertifizierung zur Ernährungsberaterin VDOE

2013/2016 Aktualisierung des Zertifikats Ernährungsberaterin VDOE – gültig bis 31.12.2019

2014 Präventionskurs „Gesund Abnehmen“ geprüft und zertifiziert von der Zentralen Prüfstelle Prävention – gültig bis 31.12.2019

2017 Zertifizierung zur Ernährungsfachkraft Allergologie – gültig bis 30.04.2020

» Weiterlesen

Weiterbildung

16.02.2018

      • Neurodermitis in der Ernährungstherapie – Von A wie Auslöser bis Z wie Zinkpaste (Ernährung und Basis-Hautpflege), in Hamburg

03.02.2018

      • Aktuelle Änderungen in der Diagnostik und Therapie bei Verdacht auf Lebensmittelallergie, in Hamburg

05./06.01.2018

      • Grundlagenseminar Fettstoffwechsel bei Prof. Dr. med. W. O. Richter, in Berlin

30./31.03.2017

      • Kreuzreaktionen im Fahndungsvisier (molekulare Allergiediagnostik) – Fachseminar Allergien, in Hamburg

07. – 09.03.2017

      • Hospitation in der Klinik für Pädiatrie – Abteilung Allergie (Nahrungsmittelprovokationen), in Charité Campus Virchow-Klinikum Berlin

29.09. – 01.10.2016

      • 11. Deutscher Allergiekongress (Interaktive Seminare: 1. Anaphylaxie 2016: Schulung und Management bei Kindern und Erwachsenen, 2. Die Nahrungsmittelprovokation ganz konkret: Geheimnisse der Küche (Ei, Erdnuss), in Berlin

26.02.2016

      • Pauschaldiäten – FODMAP, histaminarm, glutenreduziert, in Hamburg

27.11.2015

      • 5. Erfahrungsaustausch „Ketogene Ernährungstherapien“, in Potsdam

16.03.2015

      • Allergo Case – Fachseminar Allergien, in Halle

22.11.2014

      • Leberfasten nach Dr. Worm, in Hamburg

26./27.09.2014

      • Die ketogene Ernährungstherapie für Fortgeschrittene, in Fulda

08./09.11.2013

      • Nahrungsmittelallergien im Säuglings- und Kleinkindalter (bei Prof.Dr.med.B. Niggemann), in Berlin

25./26.10.2013

      • Praxis der ketogenen Therapie (Epilepsie), in Fulda

26.04.2013

      • Laborparameter hinterfragt, in Hamburg

28./29.09.2012

      • Westlicher Lebensstil – Konsequenzen für die Ernährungsberatung und Therapie, in Hamburg

23./24.03.2012

      • Zöliakie-Seminar, Deutsche Zöliakie Gesellschaft e.V., in Potsdam

09./10.7.2010

      • „Selbst-Empathie“ – Vier Schritte zur inneren Klarheit, Selbstcoaching auf der Basis der Gewaltfreien Kommunikation, in Berlin

27./28.03.2010

      • Wie motiviere ich unmotivierte Patienten? Motivational Interviewing–Kommunikation auf Augenhöhe, in Münster

13./14.03.2010

      • Ernährungsberatung bei Ess-Störungen die Behandlung von gestörtem Essverhalten im ambulanten, teilstationären und klinischen Setting, in Bielefeld

20./21.11.2009

      • Darmflora – Bedeutung für die Gesundheit und Modulation durch Probiotika, in Hamburg

04./05.12.2009

      • Ernährungsberatung bei Adipositas, in Berlin

10./11.10.2009

      • Leichter abnehmen mit Bewegung, in Leipzig

18./19.04.2008

      • Das Schweinehund-Komplott den inneren Schweinehund als unersetzlichen Navigator für die Klarheit, Bestimmung und Erreichung der eigenen Ziele annehmen, in Potsdam

04.04.2008

      • Die neuen IDF-Leitlinien – Diabetestherapie zwischen Insulin und anderen Therapeutischen Möglichkeiten, in Potsdam

24.02.2006

      • Der schwierige Patient, in Potsdam

22.01.2005

      • Erwachsene lernen – aber wie?, in Güstrow

13.10.2004

      • Steps to Empowerment – Techniken und Methoden zur Führung und Anleitung von Menschen mit Diabetes

19.08.2003

      • Schulung zur „5am Tag für Kids“ – Gesundheitskampagne, in Berlin

» Zurück

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

1. Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angaben personenbezogener Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Die geschieht z.B. bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular. Hier werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Anfrage beantworten zu können.

 

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden gelöscht, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist bzw. Die Verarbeitung wird eingeschränkt falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

 

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

 

2. Rechte der Betroffenen

Sie haben jederzeit folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

 

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft.

 

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Widerspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:

 

Anja Bath

Junckerstraße 10

D-16816 Neuruppin Tel:

+49(0) 3391- 400993

 

Ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unser berechtigtes Interesse, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Wir bitten Sie um Angabe der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten.

 

Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

 

3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite

Beim Aufrufen der Webseite, wenn Sie kein Kontaktformular ausfüllen oder sonstige Angabenmachen,werden nur solche personenbezogenen Daten gespeichert, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Es werde in diesem Fall nur die Daten erhoben, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

 

 

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1f DS-GVO, das berechtigte Interesse.

 

 

4. Server-Logfiles

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als ?Server-Logfiles ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

 

 

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Rechtsgrundlage ist nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO die Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen.

 

Einsatz von Cookies: Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen Cookies werden in folgende Obergruppen unterteilt: Transiente Cookies (temporärer Einsatz) Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)

 

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren.

 

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das setzen von Cookis informiert werden und Cookies nur im Einzelfal erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie da automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Kontaktformular

Wenn Sie das Kontaktformular benutzen, werden ihre dort eingegebenen Daten zur Bearbeitung ihrer Anfrage von uns gespeichert. Die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendigen Angaben sind gesondert markiert, alle anderen Angaben sind freiwillig. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

 

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten werden gespeichert bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen, bleiben unberührt.

 

Google Webfonts

Unsere Website nutzt Google Web Fonts. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Hierbei verbindet sich Ihr Browser mit den Servern von Google. Hierdurch erlangt Google die Information, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts ermöglicht eine einheitliche Darstellung unseres Angebots. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, das berechtigte Interesse Weitere Informationen zum Anbieter:

 

Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Web Fonts finden https://developers.google.com/fonts/faq Datenschutzerklärung https://www.google.com/policies/privacy/. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

 

Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps um Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen. Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden weitere Daten übermittelt.

 

Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Google-Nutzerkonto haben und eingeloggt sind oder ob kein Nutzerkonto besteht. Besteht ein Konto und Sie sind eingeloggt, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Sie können dies verhindern, in dem Sie sich vor der Aktivierung des Buttons ausloggen.

 

Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Die Daten werden an einen Server in die USA übermittel. Sie haben diesbezüglich ein Widerspruchsrecht, dass Sie an google richten müssen. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Maps ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO das berechtigte Interesse.

 

Durch die Einbindung von Google Maps wird die Auffindbarkeit unseres Unternehmens erleichtert und unsere Website für Sie interessanter gestaltet Weitere Informationen zum Anbieter:

 

Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Rechte und Einstellungsmöglichkeiten: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.